Markus Schiefer

Kommissar, Zweitbesetzung: Perser

Markus Schiefer

Markus Schiefer

Der gebürtige Salzburger kam über Umwege zum Musiktheater.

In seiner Heimat lernte er Zither und Gitarre und erhielt Chor- und Tanzunterricht. Im Rahmen seiner Musical Ausbildung, die er mir Auszeichnung absolvierte, wirkte er als Cedric bei „A VERY POTTER MUSICAL“ und Günther bei „DIE VORAUSWAHL“ mit. Als Mitglied der jungen Volksoper war er in der „ZAUBERER VON OZ“, und in „CAROUSEL“ auf der Bühne der Wiener Volksoper zu sehen. Sein Rollendebüt an der Wiener Volksoper hatte Markus in der Kinderoper „PINOCCHIO“. Schon während seiner Ausbildungszeit war Markus als Onkel Niki in „BRONTI – EIN SAURIER ALS HAUSTIER“ von Thomas Brezina und Gerhard Krammer auf Burg Forchtenstein zu erleben.

Auch im Bereich Regie Assistenz konnte er sich – unter anderem am Salzburger Landestheater – bereits ausprobieren. Im Oktober 2018 war Markus im Musical „HEIDI“ von Michael Schanze bei der Welturaufführung im Gesangs und Tanzensemble im Wiener Museumsquartier zu erleben. In der neuen Wiener Volksopernfassung von Ralph Benatzkys „MEINE SCHWESTER UND ICH“ war Markus im Frühjahr 2019 als Revuebursch auf der Bühne. Er spielte an der Sommeroperette Lübeck, wo er als Hugo Bendler in der fast vergessen Berliner-Operette „DIE TOLLE LOLA“ von Hugo Hirsch sein Hauptrollendebüt gab.

Im Herbst 2019 ist er als Tenorio in „DER MANN VON LA MANCHA“ wieder an der Volksoper zu erleben. In der Saison 2019/2020 wird er neben „DAS PHANTOM DER OPER“ erneut in dem Musical „HEIDI“ auf der Bühne stehen.

Adresse

3for1 Trinity Concerts GmbH
Ludwig-Erhard-Str. 9
DE-64653 Lorsch

Telefon / Fax

T +49 (0)6251 982175
F +49 (0)6251 982176